Abi-Mottowoche,  Rund ums Abi

Abi-Mottowoche

Was ist eine Mottowoche?

Eine Mottowoche ist eine Woche, in der sich die Abiturienten jeden Tag zu verschiedenen Mottos verkleiden. Meist ist dies die letzte Woche vor den Osterferien bzw. die letzten regulären Schultage.

Was ist bei der Organisation der Mottowoche wichtig?

Als erstes sollte die Woche mit der Schulleitung oder dem Oberstufenkoordinator festgelegt werden. Außerdem sollte eine Vorauswahl der Mottos getroffen werden, bevor im Jahrgang darüber abgestimmt wird, damit die Entscheidung leichter fällt. Zudem sollten die abgestimmten Mottos auch mit der Schulleitung besprochen werden und zuletzt sollte der Jahrgang über die Mottos und den Ablauf der Woche informiert werden (welches Motto an welchem Tag usw.).

Tipps für die Mottowoche?

Zu empfehlen ist es, so viel wie möglich von der Mottowoche auf Kamera festzuhalten und aus diesem Videomaterial ein Aftermovie oder einen Trailer zu schneiden. Auch praktisch ist es, eine Fotobox zu organisieren, in der die Schüler dann Fotos in ihren Kostümen machen können. U.a. können die Mottos auch so ausgewählt werden, dass nicht jeder sein Kostüm kaufen muss, sondern auch versucht werden kann, das Kostüm selber zu basteln.

Unsere Top 50 Mottos:

  1. Penner/Asiday
  2. Bauer sucht Frau
  3. Kindheitshelden
  4. Hippie/Woodstock/Flower Power
  5. Anonymous
  6. Geschelchtertausch
  7. Disney (Märchen)
  8. Dress to impress – Geschäftsmann-/Frau
  9. Highschool Musical
  10. Lehrer bzw. Lehrerin
  11. Mafia
  12. Traumberuf
  13. 80er/90er Jahre
  14. Raver
  15. Zeitreise
  16. Bollywood
  17. Hiphop / Rapper
  18. Einfach tierisch
  19. Bad Taste
  20. Hawaii / Bauchtanz
  21. Pyjama/Out of bed
  22. Zwillinge / Partnerkostüme
  23. Maskenparty
  24. Piraten
  25. Rentner
  26. Zirkus
  27. Influencer
  28. Irrenhaus / Horror
  29. Nerds / Hacker
  30. ABC Alarm (jetzt wird’s radioaktiv)
  31. Anything but clothes (Tücher,Felle,Farben)
  32. Einschulung
  33. Oktoberfest/Schützenfest
  34. Ballermann
  35. Rock’n’Roll
  36. Haus des Geldes (Serie)
  37. Sommerfeeling
  38. Abtanzball
  39. Politiker
  40. Zombies und Untote
  41. Disco Fever
  42. Barock/Renaissance
  43. Comic
  44. Sport&Fans
  45. Ballet
  46. Reich und Schön
  47. Men in Black
  48. Wilder Westen/Cowboys & Indianer
  49. Clowns
  50. Mittelalter

Was sind coole Pausen-Aktionen in der Mottowoche?

Als erste Möglichkeit gibt es den Laufsteg/ Walk of Fame. Dabei kann jeder der Lust hat, über den Laufsteg gehen und sein Kostüm präsentieren. Dann kann eine Showeinlage z.B. ein Flashmob vielleicht auch passend zum Thema organisiert werden. Wie auch schon erwähnt ist eine Fotobox eine gute Idee für tägliche Fotoshootings. Zusätzlich kann man auch einen Contest für das beste Kostüm veranstalten. Und zuletzt sind Motto spezifische Aktionen wie z.B. eine Kissenschlacht bei einem Pyjama-Thema oder eine Erschreckensschlacht bei einem Grusel-Thema sehr zu empfehlen.

Abschließende Hinweise:

  • Fotos ins Abibuch drucken und auf sämtlichen Social Media-Kanälen posten.
  • Am letzten Tag nochmal z.B. ein Jahrgangstreffen veranstalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.