Allgemeines,  Organisation und Planung,  Rund ums Abi

Organisation und Planung

Wie kann man die Organisation mit dem gesamten Jahrgang am besten gestalten, sodass möglichst alle beteiligt sind?

Es ist nicht zwingend erforderlich, dass sich jeder an der Organisation beteiligt, jedoch sollte man unbedingt jeden Schüler nach seinen persönlichen Preferenze befragen. Außerdem ist es ratsam, Listen auszuhängen, auf denen Schüler die ebenfalls organisieren wollen, sich für verschiedene Komitees eintragen können.

Welche Komitees sind sinnvoll und wichtig?

Die wichtigsten Komitees, die auch normalerweise als erstes gegründet werden, sind die Komitees für den Abiball und für die Abireise. Kurz danach kommen die Komitees für das Abibuch, Abishirt und die Abipartys. Im Laufe der Zeit können sich noch viele andere Komitees bilden u.a. für kleinere Unterfangen wie die Abistreiche oder der Mottowoche.

Wer ist verantwortlich, wenn mal etwas schief geht?

Man sollte niemanden im Jahrgang als Sündenbock darstellen, auch wenn ein Schüler vielleicht einen Fehler in seinem Komitee gemacht hat. Man sollte Verständnis zeigen und diesen nicht verantwortlich machen. Denn letztendlich liegt die Verantwortung beim gesamten Jahrgang.

Wann sind die jeweiligen Zeiträume in denen man mit den Vorbereitungen beginnen sollte?

Bei der Abireise sollte die Vorbereitung bereits eineinhalb Jahre vor dem Wunschtermin stattfinden. Kurz danach sollte man auch schon mit der Planung des Abiballs beginnen, um eine gute Location zu finden und den Wunschtermin auszumachen. Nach dem Abiball ist das Abibuch auch noch sehr wichtig. Dieses kann man am besten planen, indem man z.B eine Abibuch-Gruppe bei Whatsapp erstellt oder sich andere Apps organisiert und darin jeder seine Ideen, Sprüche und Zitate reinschreiben kann. Nicht zu spät sollte man sich auch um das Abi-Motto und Abi-Motiv kümmern, denn hierbei kann es durchaus auch oft zu Diskussionen kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.